URMA Boring System – Modulare Ausdrehwerkzeuge

Modulares Ausdrehsystem (0.2 - 2’400 mm) mit zwei unterschiedlichen Trennstellen: Axialschraubverbindung (Alpha-Modul) und Seitenspannsystem (Beta-Modul)

Die bewährten und kundenspezifische Ausdrehwerkzeuge von URMA kommen mit verschiedenen Vorteilen:


Die Innovation

  • Moderne digitale Technologien für neueste Generation Feinbohrköpfe in den Durchmessern 0.2 bis 2.444mm
  • Höchste Präzision und Qualität dank direkter digitaler Messung der Verfahrwege
  • Sonderwerkzuge auf Kundenbedürf- nisse zugeschnitten

 

Die Leistung

  • Mehr Spantiefe beim Schruppen mit stabilen Standard-Werkzeugen
  • Schruppen und Schlichten in einem Arbeitsgang
  • Sämtliche URMA-Werkzeuge verfügen als Standard über ISO-Wendeplattenhalter und eine innere Kühlmittelzufuhr

 

Der Bereich

  • Grösster verfügbarer Durchmesserbereich von 0.2 bis 2‘400 mm
  • Flexibles modulares System
  • Vielseitig kombinierbar in der Bohrungsbearbeitung

 

Die Verlässlichkeit

  • Zwei hochverlässliche Trennstellen mit einem Axialschraubsystem (Alpha-Modul) und einem Radialspannsystem (Beta-Modul)
  • Prozesssichere Bearbeitung durch sehr stabilen Werkzeugaufbau und hochpräzise Verstellmechanismen
  • Höchste Präzision bei langer Lebensdauer durch Swiss Quality

 

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Präzisionswerkzeuge
    Bohren


Ihre Kontaktperson für dieses Produkt-Highlight
Foto von  Gilbert Zumsteg

Gilbert Zumsteg

URMA AG

Dieses Produkt-Highlight merken

Diese Seite teilen

© Industry+ by Additively AG 2019 | Datenschutzrichtlinien